Organische Substanz Datenbank

 

Organische Verbindungen und Zwischenprodukte für die Synthese von Werkstoffen und Wirkstoffen

KBCNZ ist eine neue, ständig wachsende Datenbank für organische Produkte und Zwischenprodukte mit gegenwärtig (April 2009) mehr als 840 organischen Verbindungen, die von der Arbeitsgruppe Kaufmann an der TU Clausthal synthetisiert worden sind.

Folgende Verbindungsklassen sind derzeit verfügbar:

 

Aminochloro-2-nitrobutadienes

Aminochloronitroethylenes

Benzimidazol-2-(3H)-ylidene acetyl compounds

Benzoazetes

Chloroacrolein Derivatives

Chloromethyl(nitrovinyl) ketones

Cinnolines

Imidazolidines

Isothiazoles

Miscellaneous

Nitrobutadienyl benzotriazoles

Nitrobutadienyl-pyrazoles and -triazoles

3-Nitroindoles

4-Nitropyrazoles

4-Nitrothiophenes

S-mono-, S,S- and S,N-2-nitrotrichlorobutadienes

Oxazolidines

Pyrazino[1,2-a]pyrimidines

Pyrazolo[1,5-d][1,2,4]triazines

Pyrido[1,2-a]pyrimidines

Quinoxalin-2-ones

Tetrazoles and Oxadiazoles

9-Thia-diaza-fluorenes

Thiazolidines, Dithiolanes and Oxathiolanes

Thiazolidin-4-ones

Thiazolo[3,2-a]pyrimidines

 

Die Produktlisten werden regelmäßig aktualisiert. Sie können heruntergeladen werden.

Wir verkaufen diese Verbindungen (5mg für 50,00 Euro, 20 mg für 100,00 Euro; größere Mengen auf Anfrage) an Institute, Forschungszentren und Firmen weltweit und verwenden die Mittel ausschließlich, um damit unsere Forschung zu finanzieren.

Weiter Angaben zu den Preisen und Versandmodalitäten erhalten Sie auf Anfrage:

 

Prof. Dr. D. E. Kaufmann

Tel.:

+49 (0)5323-72 2027/26

Port.:

+49 (0)  170-481 0 814

Fax:

+49 (0)5323-72 2834

Dr. J.C. Namyslo

Tel.:

+49 (0)5323-72 2054

Dr. V. Zapol'skii

Tel.:

+49 (0)5323-72 2836

Institut für Organische Chemie

Technische Universität Clausthal

E-mail:

dieter.kaufmann@tu-clausthal.de

Leibnizstraße 6

Web:

www.ioc.tu-clausthal.de

D-38678 Clausthal-Zellerfeld

Germany

This page in english

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Letzte Änderung: 03.04.2009  Verantwortlich: webmaster
© TU Clausthal 2014