Chemievorkurs

An drei Tagen der Willkommenswoche der TU Clausthal findet der Chemievorkurs statt. In diesem werden einige Grundprinzipien aus drei Fachrichtungen der Chemie vorgestellt und vertieft, nämlich aus der Allgemeinen und Anorganischen Chemie, der Organischen Chemie und der Physikalischen Chemie, um den Einstieg in die Chemievorlesungen zu erleichtern. Der Vorkurs ist sowohl für Erstsemester des Faches Chemie oder anderen Studienfächern mit Chemie als Nebenfach gedacht, als auch für Studierende, die ihr chemisches Grundlagenwissen auffrischen möchten. Bei Fragen können Sie sich an schmidt@ioc.tu-clausthal.de wenden. Zur Anmeldung können Sie entweder eine E-Mail an vorgenannte Adresse schreiben oder aber sich in die Veranstaltung Chemievorkurs im StudIP eintragen.

Dozenten: Prof. Dr. Arnold Adam (AC), Prof. Dr. Andreas Schmidt (OC) und Dr. Arne Langhoff (PC)

Ansprechpartner: Prof. Dr. Andreas Schmidt (schmidt@ioc.tu-clausthal.de)

Ort: Wegen der Corona-Pandemie wird der Kurs sehr wahrscheinlich on-line angeboten, es sei denn, die Lage erlaubt eine Präsenzveranstaltung. Wir bitten um Verständnis dafür, dass diesbezügliche Informationen relativ kurzfristig erfolgen müssen. Im Falle einer on-line-Veranstaltung bekommen Sie die Zugangsdaten per Email kurz vor der Veranstaltung zugeschickt. Sie können dann von Ihrem PC aus teilnehmen. Eine Webcam, ein Headset und ein LAN-Anschluss werden empfohlen, weil WLAN oft keine gute Übertragungsqualität erlaubt.   

Zeiten:  Donnerstag, 8.10.2020, 9.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr (Allgemeine und Anorganische Chemie, Prof. Dr. Arnold Adam)

              Donnerstag, 15.10.2020, 9.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr (Organische Chemie, Prof. Dr. Andreas Schmidt)

              Donnerstag 22.10.2020, 9.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr (Physikalische Chemie, Dr. Arne Langhoff)

  

 Themen aus dem Bereich der Organischen Chemie:

-          Das Handwerkszeug der Organischen Chemie (Polarität von Bindungen, Kationen, Anionen und Radikale, Nucleophile und Elektrophile)

-          Beispiele von Substanzklassen und ihren Eigenschaften (Alkane, Alkene, Aromaten, Carbonylverbindungen)

-          Organisch-chemische Mechanismen (Radikalkettenreaktionen, elektrophile Addition, nucleophile Substitution, elektrophile Substitution)

-          Anwendungen: Treibstoffe, Farbstoffe, Medikamente, Naturstoffe, Kunststoffe

 

Themen aus dem Bereich der Physikalischen Chemie:

-          Das (fast) einfachste Modell der Materie: Das Ideale Gas

-          Die energetische Besonderheit des Benzols und die Schwierigkeit der Ammoniaksynthese: Ein kurzer Einblick in die Thermodynamik

-          Elektrolyse-Apparat, Batterie oder Brennstoffzelle: Die Nernstsche Gleichung

-          "Gern" heißt nicht immer "schnell": Die Geschwindigkeit der chemischen Reaktionen

 

Die Themen aus den Bereichen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie folgen.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2020